Wappen von Kölliken Militärschiessverein Kölliken
Links & Dokumente
Fotos
Ranglisten
Bericht

Infos
Datum:5. Dezember 2013
Text & Foto:Patrick Kyburz
Spannender Wettkampf bis zum letzten Schuss

Kürzlich fand im Schützenhaus Kölliken das traditionelle Absenden vom Endschiessen des Militärschiessvereins Kölliken statt. Es war wiederum ein Wettkampf auf hohem Niveau und bot Spannung bis zum letzten Schuss. 28 Schützinnen und Schützen, darunter 6 Jungschützen und 2 Gäste aus Deutschland, kämpften beim Wettkampf auf 300m um möglichst viele Mouchen und Hunderter. Mit 990 Punkten sicherte sich der Präsident Heinz Burgherr den Sieg vor Eric Schulz und Tino Pasinelli mit jeweils 981 Punkten. Knapp das Podest verfehlt haben Renato Joller und Beni Leuenberger mit je 980 Punkten. Bester Jungschütze wurde Daniel Wälty auf dem 15. Rang und die beste Dame, Sabrina Burgherr, klassierte sich auf dem 19. Rang. Alle Teilnehmer erhielten Naturalgaben als Preise.

Erstmals wurde dieses Jahr ein Differenz-Stich ausgetragen. Dabei wurden je 3 Schuss auf die Hunderter-Wertung geschossen und die Differenz der beiden Passen bestimmte den Rang. Knapper hätte hier die Rangierung nicht sein können: mit 0 Differenz-Punkten gewann Ruedi Bleiker vor Roland Kyburz mit 1 und Eric Schulz mit 2 Differenz-Punkten. Die drei Gewinner erhielten Munitionsgutscheine. Nicht weniger spannend war es beim Damenstich auf die Dartscheibe, auch wenn am Schluss das Ergebnis klar war. 14 Teilnehmerinnen kämpften hier um Ehre und Punkte. Den Sieg sicherte sich Claudia Hochuli mit 184 Punkten vor Marion Bohn-Schulz mit 157 und Maya Lindegger mit 139 Punkten. Alle Teilnehmerinnen konnten eine Amaryllis und eine grosse oder kleine Flasche Sekt als Preise entgegen nehmen.

Schlussendlich stand aber auch das gemütliche Zusammensein im Vordergrund und beim Lotto konnten zudem weitere attraktive Preise gewonnen werden, welche einerseits von den Schützen selber gespendet oder von einigen Firmen gesponsert wurden. Hier nochmals ein grosses Dankeschön an alle Spender.



Die Gewinner vom Endschiessen und vom Damenstich.
Von links: Marion Bohn-Schulz, Eric Schulz, Claudia Hochuli, Heinz Burgherr, Maya Lindegger und Tino Pasinelli.